Bastelideen für Advent und Weihnachten

Adventskalender
24 kleine Geschenke (z.B. Süßigkeiten, kleine Spielsachen, Bilder, Puzzleteile,  Geschichten ...)

Packpapier  o. Geschenkpapier

Geschenkschleife

Stange o. kl. Ast

Adventskalender
24 kleine Päckchen machen, durchnummerieren und evtl. noch verzieren.

An jedem Päckchen eine Geschenkschleife befestigen, mit der es an eine Stange (z.B. Vorhangstange) gebunden wird.

Bei kleinen Kindern ist es teilweise ratsam,  wenn die Päckchen außer Reichweite des Kindes befestigt werden und jeden Tag eins abgemacht wird.

Adventslicht
Fotokarton
Teelicht

zum Dekorieren:
Aufkleber o.
Geschenkpapier o.
Goldpapier-Schnippsel

Adventslicht
Aus dem Fotokarton einen Stern, einen Mond oder einfach nur einen Kreis ausschneiden.

Das Teelicht draufkleben.

Nun den überstehenden Fotokarton mit Aufkleber, Schnippsel o.ä. bekleben.

Apfel-Nuss-Männchen
Apfel,
Walnuss
Zahnstocher,
Krepp-Papier
oder eine Serviette,
Watte
Apfel-Nuss-Männchen
Mit dem Zahnstocher den "Apfelkörper" mit dem "Nusskopf" verbinden.
Aus dem Krepp-Papier einen Umhang machen und mit einem Faden am Hals des Männchens zubinden.
Eine Zipfelmütze aus (Krepp)Papier machen und auf den Kopf kleben.
Nun noch das Gesicht aufmalen und einen Watte-Bart ankleben.
Fensterbild
Fotokarton/Tonpapier

Transparentpapier

Klebestift

dünnen Faden
und/oder Tesa

Fensterbild
Ein Motiv aus Fotokarton ausschneiden (z.B. Stern, Glocke, Weihnachtsbaum...).
Das Innere so ausschneiden, daß ein ca. 1 cm breiter Rand bleibt.
Nun das Motiv mit hellem (am besten weißem) Transparentpapier hinterlegen.
Das Papier mit Klebestift einstreichen und bunte Transparentpapier-Schnippsel draufkleben. Das Bild mit Tesa am Fenster festkleben, oder einen Faden dranmachen und aufhängen.
Geschenkkarton
kleinen Karton
Geschenkpapier(reste)
Klebstoff
Geschenkkarton
Den Karton mit dem Geschenkpapier bekleben.

Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: z.B. Schnipsel aufkleben oder Motive bzw. Muster ausschneiden...

Mini-Adventskranz
1 alte CD
ein Stück Gold- oder Alufolie
4 Teelichter
Kleber + evtl. Fotoecken
Deko nach Wunsch
Mini-Adventskranz
Eine Seite der CD mit Goldfolie bekleben.
Die Alu-Hüllen der Teelichter aufkleben (funktioniert sehr gut mit doppelseitigen Fotoecken) und die Kerzen anschließend wieder zurückstecken.
Nun können die Zwischenräume bzw. die Mitte nach belieben dekoriert werden z.B. mit Aufkleber o.ä.
Plätzchendose
1 leere Cappuccino-Dose

Papier
weihnachtliches Geschenkpapier
o. Servietten

Kleber

Plätzchendose
Die Dose reinigen und mit Papier umkleben, so daß nichts mehr durchscheint.

Aus dem Geschenkpapier bzw. der Serviette Motive ausschneiden und aufkleben.

Nun fehlen nur noch die Plätzchen.

Sterne
Goldpapier

Kleber

Sterne
Je zwei Quadrate 3x3cm und 2x2 cm ausschneiden.

Die zwei gleichgroßen Quadrate jeweils versetzt zusammenkleben und dann den kleinen Stern auf den großen kleben.

Tischlaterne
5 Fotokarton DIN A4
2xhell (für Wände)
2xrot (für Dach)
1xdunkel (für Tür-
bzw. Fensterrahmen)

Transparentpapier

Kleber

Tesa zum Verbinden der Teile

+evtl. 1 Karton als Boden

Teelichter

Tischlaterne
Den hellen Fotokarton (2Stück) in der Mitte durchschneiden (= 4x DINA5). Türen und Fenster ausschneiden.
Aus dem dunklen Karton Fenster- bzw. Türrahmen ausschneiden und aufkleben. (können auch weggelassen werden)
Die Türen und Fenster mit Transparentpapier hinterlegen.
Aus dem roten Karton viermal ein Dach (Dreieck) ausschneiden.
Die Teile von innen mit Tesa zu einem Haus zusammenkleben.
Evtl. auch einen Boden befestigen.
Weihnachtskarte
bunte Papierreste und
Motivlocher
oder Glitzersterne o.ä.

Fotokarton A5

Klebestift

Babypuder o. Mehl

Weihnachtskarte
Motive aus den Papierresten lochen.

Den Fotokarton in der Mitte falten.

Die Vorderseite der Karte mit Kleber bestreichen. Nun kann das Kind die Sterne darauf verteilen und festdrücken.

Zum Schluss die Karte mit Babypuder oder Mehl einstäuben, damit die freien Stellen nicht mehr kleben.

     

Kleinkind-online