Kleinkind-online - Singen Spielen und Basteln mit Kleinkindern

Eierwenden

Eierwenden - Brettspiel "Eierwenden" ist ein Spiel für zwei Personen, oder alternativ auch zwei kleinere Gruppen.

Zum Spielen werden zwei Ausdrucke der Spielkärtchen mit den Blumen- und Herz-Eiern benötigt und ein Ausdruck des Spielplans.

Die 16 Kärtchen werden ausgeschnitten, an der Mittellinie gefaltet und zusammen geklebt, so dass auf der einen Seite ein Blumen-Ei und auf der Rückseite ein Ei mit einem Herz darauf ist.

Für mehr Stabilität kann man entweder Pappe dazwischen kleben oder die Kärtchen laminieren. Bunt ausgemalt sind die Eier natürlich noch schöner.

Jeder Spieler bekommt 8 Kärtchen. Ein Spieler legt sie mit der Blumenseite nach oben vor sich hin, der andere mit der Herzseite.

Nun darf jeder abwechselnd entweder ein Ei mit dem gewählten Symbol auf den Spielplan legen oder ein bereits gelegtes Ei umdrehen. Wer es schafft, mit seinen Eiern eine Viererreihe zu legen, hat gewonnen.


Werbung

Welches Tier passt hier? Die speziell für Kleinkinder gestalteten Spielbücher zeigen niedliche Tiere und deren Familien. Beim Einpuzzeln der Tierfiguren wird spielerisch die Feinmotorik gefördert. Die Tiere auf den Lotto-Karten laden zum Nachahmen von lustigen Bewegungen ein und auf den Rückseiten der Bücher wird gemeinsam Lotto gespielt.

nach oben