Kleinkind-online - Singen Spielen und Basteln mit Kleinkindern

Reime

Reime fördern das Musikempfinden und die Sprach-Entwicklung. Außerdem können sie auf spielerische Weise Informationen vermitteln, die sich die Kinder oft viel schneller und dauerhaft merken wie z.B. beim Ampelreim oder beim Trostreim - Wo tut's weh. Perfekt in den Alltag integrieren lassen sich auch Tischverse.

 

Werbung

   

 

 

Werbung

„Backe, backe, Kuchen“,„Himpelchen und Pimpelchen“ – wer kennt sie nicht, die beliebten Reime aus Kindertagen? Dieser Band enthält neben klassischen Kinderreimen und -liedern auch neuere Verse, die schon die Kleinsten zum Nachsprechen und Mitsingen animieren. Dabei machen die Reime nicht nur Spaß, sondern fördern auch die Sprachentwicklung, Fantasie und Kreativität.

 

Das Spielen mit Reimen und Poesie hat in der frühkindlichen Entwicklung einen hohen pädagogischen Stellenwert. Eltern und Erzieher trainieren durch die spielerische Art das Sprachverständnis. Eine wichtige Voraussetzung, um mit Erwachsenen in Verbindung zu treten.

Unterstützen lässt sich das Ganze noch mit Hand-Streichel-Spielen oder hübschen Alltagsgegenständen, die zuhause dekorativ aufgestellt und mit Sprüchen oder Symbolen beschriftet sind. Eine schöne Produktreihe mit Sehnsüchten, Geschichten und Poesie auf verschiedenen Materialien gibt es beim Räder Design zu entdecken. In dem Onlineshop von geliebtes-zuhause.de werden Geschichten von Zuneigung, Lachen und Glück erzählt. All dies zusammen wirkt inspirierend und macht fröhlich.

nach oben