Kleinkind-online - Singen Spielen und Basteln mit Kleinkindern

Klecksmemory

Klecksmemory Klecksklausi, das neue Kleinkind-online-Maskottchen hat sich für das Klecksmemory in 9 verschiedenen Farben fotografieren lassen.

Als Ergänzung gibt es die Vorlage auch noch zum selbst Ausmalen. So kann das Spiel jederzeit erweitert werden. Und wem die Farben ausgehen, der kann den kleinen Klausi auch gemustert anmalen in Streifen, mit Punkten, kariert ...

Die Regeln des Spiels sind wie bei jedem Memory. Die Kärtchen mischen und verdeckt auf den Tisch legen. Nun darf jeder abwechselnd zwei Kärtchen aufdecken. Sind es zwei verschiedene, werden sie wieder umgedreht und der nächste Spieler ist dran, sind es zwei gleiche, darf der Spieler sie nehmen und nochmals zwei Kärtchen aufdecken. Gewonnen hat, wer am Ende die meisten Pärchen gesammelt hat.

Durch dieses Spiel wird die Merkfähigkeit trainiert und es können nebenbei auch die Farben geübt und gelernt werden.

Damit die Kärtchen gut zu greifen sind, sollten sie auf Karton aufgeklebt werden. Das verhindert auch, dass eventuell was durchscheint. Alternativ kann man sie auch auf dickes Papier drucken und einlaminieren oder mit transparenter Folie bekleben. Wichtig ist, dass die Rückseite bei allen Kärtchen gleich aussieht.


Werbung

Wer findet die meisten Pärchen mit den kleinen Krabbelkäfern und ihren Freunden? Wo lag noch der lustige Frosch und wo waren die verfressenen Schnecken? Der Spieleklassiker im Krabbelkäfer Design Die 48 extra dicken Karten sind aus stabiler Pappe und eignen sich schon für kleine Kinderhände. Die 24 lustigen Motive wie Marienkäfer, Ameise, Frosch und Igel sind zudem kindgerecht gestaltet.

nach oben