Kleinkind blog Bücher Aktionsspiele Kinderlieder Ausmalbilder Fingerspiele Reime Bastelideen Gruppenspiele Geschichten Brettspiele Singspiele Kindermund Spielzeugtipps Linktipps Impressum

   Brettspiele  

Kleinkind-online - Titelseite

Es ist nicht immer nötig, teure Spiele zu kaufen. Mit selbstgebastelten haben die Kinder mindestens genauso viel Spaß. Für einfache Spiele braucht man nicht viel: Einen Würfel, Spielfiguren z.B. aus einem Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Spiel (alternativ auch Muggelsteine, Knöpfe, Perlen, Legosteinchen usw.), eine Schere, Stifte zum Ausmalen und einen Drucker für die pdf-Vorlagen.

TIPP: Auf einen Karton geklebt und einlaminiert sind sie mindestens so robust wie gekaufte Spiele.

TURBOSTERN
Turbostern

FLEISSIGE BIENEN
Fleißige Bienen

EIERWENDEN
Eierwenden

KÄFER KREISELN

FARBEN UND FORMEN
Farben und Formen

JEDE ZAHL
Jede Zahl

KASTANIEN SAMMELN
Kastanien sammeln

                                           

Brettspiele sind auch im digitalen Zeitalter noch aktuell. Durch sie lernen Kinder extrem viel. Würfelspiele bringen ihnen Zahlen näher, Memorys trainieren die Merkfähigkeit und auch die Farben lernen sie durch Spiele wie Uno ganz nebenbei. Zusammen einige Zeit an einem Tisch sitzen und dem Spiel folgen fördert zudem die Konzentration. Brettspiele haben meist auch Regeln, die man einhalten muss, damit das Zusammenspiel klappt. An Regeln halten ist ein wichtiger Lernschritt. Und da wäre auch noch die Tatsache, dass man nicht immer gewinnen kann. Auch das Verlieren muss so manches Kinder erstmal lernen und akzeptieren. Das schönste an Brett- und Würfelspielen ist, dass Erwachsene und Kinder aufmerksam zusammen Zeit verbringen und Spaß haben.

Im Kleinkind-blog:   Brett- und Würfelspiele selbst basteln

Kleinkind-online

Aktionsspiele Fingerspiele Gruppenspiele Singspiele
Kinderlieder Reime Geschichten Kindermund
Ausmalbilder Bastelideen Brettspiele Spielzeugtipps
Frühling Sommer Herbst Winter
Ostern Linktipps Advent Fasching
Blog Bücher Sitemap Impressum